HOUSE OF TRICHOMES

OG KUSH FEMINISIERTE SAMEN

€6,40
Größe
 
€6,40
 
Stammtyp Feminisiert
THC 19 %
CBD Mittel
Ertrag im Innenbereich 425 - 475 g/m2
Ertrag im Freien 500 - 550 g/Pflanze
Höhe Innen 90 - 160 cm
Höhe im Freien: 180 - 220 cm
Blütezeit 7 - 9 Wochen
Erntemonat Oktober
Genetischer Hintergrund: Chemdawg x Lemon Thai x Pakistani Kush
Typ Sativa 25 % Indica 75 %
Wirkung Beruhigend, erhebend
Geschmack Zitrusfrüchte, Fruchtig, Kiefer

OG Kush gilt als Eckpfeiler der Cannabiskultur und ist auf dem amerikanischen Markt wegen ihrer starken Wirkung und ihres ewigen Geschmacks beliebt. Bei dieser Sorte handelt es sich überwiegend um eine Indica-Sorte mit einer Zusammensetzung aus 75 % Indica und 25 % Sativa, die aus einer komplizierten genetischen Mischung aus Chemdawg, Lemon Thai und Pakistani Kush stammt. Diese Mischung ist für die einzigartigen Eigenschaften von OG Kush verantwortlich, einem originellen Klassiker mit einer zutiefst beruhigenden und inspirierenden Wirkung, der Anwender auf der ganzen Welt fasziniert hat.

Züchter werden feststellen, dass OG Kush aufgrund ihrer Empfindlichkeit gegenüber Klimabedingungen und der Notwendigkeit einer konsequenten Umweltüberwachung eine mittelschwere Sorte darstellt. In Innenräumen erreicht sie eine Höhe von 90 bis 160 cm und eignet sich daher für verschiedene Anlagen. Im Freien kann sie jedoch viel größer werden, bis zu 220 cm, was mehr Platz und Aufmerksamkeit zum Gedeihen erfordert.

Die Blütezeit von OG Kush ist relativ kurz und liegt zwischen 7 und 9 Wochen, die Ernte erfolgt im Oktober. Diese kurze Bearbeitungszeit ist für Landwirte attraktiv, die ihr Engagement in die Tat umsetzen möchten. Im Innenbereich werden Erträge zwischen 425 und 475 g/m2 erwartet, und Pflanzen im Freien können zwischen 500 und 550 g/Pflanze produzieren. Dieser Samen ist eine wirklich lohnende Sorte für diejenigen, die ihre Anbauziele erfolgreich erreichen können.

Der Geschmack und das Aroma von OG Kush sind unverkennbar reichhaltig, geprägt von Zitrusnoten, fruchtigen Untertönen und einer Kiefernfrische, die am Gaumen anhält. Dieses großartige sensorische Profil, kombiniert mit ihren bekannten Wirkungen, machen OG Kush zu einem zeitlosen Favoriten.

Der THC-Gehalt in OG Kush ist besonders hoch und liegt typischerweise zwischen 20 und 25 %. Dieses hohe Potenzniveau wird durch einen mittleren CBD-Gehalt ausgeglichen, was ihr therapeutisches Potenzial steigert. Die hohe THC-Konzentration sorgt für eine starke Wirkung, die sowohl beruhigend als auch geistig inspirierend ist und sich für den abendlichen Gebrauch oder in Zeiten eignet, in denen Entspannung im Vordergrund steht.

OG Kush eignet sich am besten für erfahrenere Züchter, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse eingehen können, wie z. B. Feuchtigkeitskontrolle, Nährstoffbedarf und Beschnitt. Ihre potenziell positiven Eigenschaften, einschließlich der Hilfe bei Depressionen, Stress und Schmerzen, machen sie für bestimmte Patienten zu einer wertvollen Sorte. Die berührenden Aromen, die starke Wirkung und der moderate CBD-Gehalt sprechen auch Freizeitkonsumenten an, die ein klassisches Cannabis-Erlebnis mit einem modernen Touch suchen.